Monique Liyanage

Methoden
Integrative Verhaltenstherapie
Gesprächspsychotherapie
Tiefenpsychologisch orientierte Therapie
EMDR- Traumatherapie

Arbeitsschwerpunkte
Einzel-, Paar- und Familientherapie
Behandlung, Beratung, und Coaching von Eltern und Familien, deren Kinder von AD(H)S betroffen sind, nach dem SMILE-Therapiekonzept
Trauma-Therapie, Belastungsmanagement mit EMDR
Englischsprachige Beratungen

Beruflicher Werdegang
1982 Diplom: Institut für Psychologie der Universität Bonn
1992 Erlaubnis zur Ausübung der heilkundlich-psychotherapeutischen Tätigkeit
1998 Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
Mitglied der Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Berlin.
Dort kann die gültige Berufsordnung eingesehen werden.

Zusatzausbildungen
Verhaltenstherapie (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie)
Gesprächspsychotherapie (Gesellschaft für Wissenschaftliche Gesprächstherapie)
Psychologische Traumatherapie mit EMDR (Traumainstitut, Berlin)

[Seite drucken][nach oben]